Slider

AncoferWaldram Steelplates in den Niederlanden

INDIVIDUELL – BESTÄNDIG – INNOVATIV

Wo tagtäglich tausende Tonnen Material und Produkte mit enormen Dimensionen bewegt und verarbeitet werden, da ist kein Platz für Experimente. Sicherheit und Effizienz haben im Bereich Stahlhandel und Anarbeitung höchste Priorität.

ancofer waldramDas sieht auch der Marktführer für Bleche in den Beneluxländern, die AncoferWaldram Steelplates (AWS), mit Sitz im niederländischen Oosterhout so und beauftragte uns zum wiederholten Mal mit der Lieferung eines Kranes. Aufgabe des neuen Kranes ist die Be- und Entladung von LKWs sowie die Bestückung des Brenntisches. Die Aufgabe war die Konstruktion des Drehwerkskranes mit geringster Bauhöhe und optimaler Hubhöhe, ausgestattet mit einem lastberuhigten Hubwerk. Unabhängig von Drehwerksstellung und Fahrtrichtung garantiert dieser besonders pendelfreies Fahren – für schnellste Umschlagszeiten bei gleichzeitigem Schutz der Maschinen und des Menschen. Die eigens entwickelte Seileinscherung ermöglicht einen größtmöglichen Aufnahmeabstand der Seilfestpunkte auf der Traverse bei minimalem Seilablauf von den Seiltrommeln. Damit konnten wir die benötigten kleinen Anfahrmaße erreichen, und das bei einer Tragfähigkeit von insgesamt 35 t. Scheffer und AWS: zwei Unternehmen mit einem leidenschaftlichen Verständnis ihres Geschäftes – und ein erfolgreiches gemeinsames Projekt mehr.

ancofer1 ancofer2 ancofer3 ancofer4

icon service
icon formular