Slider

Verlässlichkeit im Fokus

Die Scheffer Greiferkrane trotzen jeglichen Umgebungsbedingungen

Vollautomatischer Dauerbetrieb unter extremsten Umgebungsverhältnissen. Das ist der Kernanspruch seitens unserer Kunden an die Scheffer Greiferkrane. Daher erfordert jedes neue Projekt Höchstleistungen von unseren Ingenieuren. Umso schöner ist es, dass unsere Greiferkrane weit über die nationalen Grenzen hinaus für Zuverlässigkeit und Effizienz stehen.

Dabei könnte die Art der zu transportierenden Güter durch Zweischalen- und Mehrschalengreifer nicht unterschiedlicher sein. Typische Einsatzfelder sind zum Beispiel:

  • Holzhack (Biomasse)
  • Klärschlamm
  • Sand
  • Ersatzbrennstoffe (EBS)
    • Haushaltsmüll
    • Altreifen
    • Koks

Auch die Einsatzorte selbst bringen teils große Herausforderungen mit sich. Ob zum Beispiel zur Beschickung einer Ofenlinie, der Logistik in einem Müllbunker oder zur Löschung einer Schiffsfracht. Die Greiferkrane müssen den unterschiedlichsten Einflüssen standhalten und trotzdem vielseitig einsetzbar sein. Um dies zu gewährleisten, werden die Greiferkrane jeweils individuell den jeweiligen Kundenbedürfnissen entsprechend ausgeführt.

In der heutigen Zeit spielt auch der Begriff der Automatisierung eine ausschlaggebende Rolle. Denn durch den Einsatz neuester Automatisierungstechnik können alle nötigen Arbeitsschritte der Greiferkrane vollautomatisch abgebildet werden und erlauben somit ein Maximum an Effektivität. Unsere eigene Software-Abteilung entwickelt daher entsprechende Automatisierungszyklen und –programme um auch sehr komplexe Prozesse bei unserem Kunden abbilden zu können.

                   DREHKRAN mit Greifer

   

 

 

 

Leistungen

Referenzen

icon service
icon formular