Slider

Coatinc Alblasserdam

Bei der Firma Coatinc Alblasserdam (Niederlande) war die Lebensdauer der handbedienten Beiz- und Verzinkungskrane, bedingt durch den nahezu 20-jährigen angestrengten Betrieb in einer säurehaltigen Umgebung, abgelaufen.

Aus diesem Grund erteilte uns der Kunde den Auftrag zur Lieferung von zwei Stück neuen unkgesteuerten Zweiträgerbrückenkranen mit einer Tragfähigkeit von 11 t und einer Spurweite von 20.000 mm.

Neben einer modernen Kransteuerung mit frequenzgeregelten und damit stufenlosen Antrieben für alle Achsen war der säurefeste Anstrich und die korrosionsfeste Ausführung aller verbauten Teile eine Hauptforderung des Kunden, die es galt umzusetzen. Dazu erhielten alle Stahlbauteile eine Speziallackierung mit einer Schichtdicke von mehr als 350 μ. Die Gitterroste des Laufsteges, der Schaltschrank und andere Bauteile wurden in Kunststoff ausgeführt. Nach einer kurzen Lieferzeit und einer sehr geringen Montage- und Inbetriebnahmedauer laufen die Krane jetzt zur vollen Zufriedenheit bei unserem Kunden.

Technical Guide

Systemtragfähigkeit 2 x 5.500 kg
Hauptkomponenten
  • Beizkran

coatinc

icon service
icon formular