Slider

Scheffer Auszubildende beenden erfolgreich ihre Lehre

 

 6 Auszubildende von Scheffer haben im Januar erfolgreich ihre Ausbildung zum Metallbauer für Konstruktionstechnik bzw. Elektroniker für Betriebstechnik abgeschlossen. Sie werden jetzt in den entsprechenden Fachabteilungen eingesetzt. „Für uns als Ausbildungsbetrieb zahlt sich die intensive Ausbildung wirklich aus. Auch in diesem Jahr haben wir wieder die frisch gebackenen Gesellen übernehmen können und sorgen so für den eigenen Nachwuchs“, so Betriebsleiter Bernd Scheffer.

 

In der diesjährigen Winterprüfung schlossen Lukas Kuhlmann, Dirk Ostkamp, Daniel Strotmann und Felix Buddenkotte ihre Ausbildung zum Metallbauer für Konstruktionstechnik ab und Christian Wolslau und Dennis Riestenpadt beendeten ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Die Ergebnisse der Prüflinge waren durchweg sehr erfolgreich, wobei Daniel Strotmann sogar als Innungsbester für seine Prüfungsleistung ausgezeichnet wurde.

„Sie alle sind die Zukunft der Scheffer Gruppe“, sagt Thomas Scheffer, Gesellschafter. Die Erfahrung zeigt, dass viele junge Mitarbeiter sich nach ihrer Ausbildungszeit bei Scheffer weiterentwickeln und dem Unternehmen viele Jahre treu bleiben. „Wir sind sehr stolz auf unsere Übernahmequote“, erklärt der Inhaber weiter. Bei Scheffer werden die Auszubildenden nicht nur gefördert und gefordert, sondern auch über die Ausbildung hinaus weiterhin bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung gezielt individuell unterstützt.

Mehr zum Thema „Ausbildung bei Scheffer“ finden Sie unter http://www.scheffer-krantechnik.de/index.php/de/unternehmen/karriere

P1040078 1 1

Die Scheffer Gruppe ist stolz auf die frisch gebackenen Gesellen. Das Bild zeigt v.l. Bernd Scheffer, Andreas Auf der Landwehr, Dirk Ostkamp, Daniel Strotmann, Thomas Scheffer, Dennis Riestenpadt, Jörg Koglin, Christian Wolslau, Lukas Kuhlmann und Felix Buddenkotte.

icon service
icon formular